top of page

Ayurveda

Ayurveda ist ganzheitlich und schenkt wertvolle Behandlungen. Natürlich ist schon eine ayurvedische Massage mit warmem Öl ein wohliger Genuss. Und so kannst du dir vorstellen, wie es ist, mit vielen bunten Möglichkeiten zu arbeiten, um auf deine Wünsche und Bedürfnisse Einfluss zu nehmen. Genau: Es wirkt dann auch in mehreren Bereichen in deinem Alltag. 

Körper, Geist und Seele

 

Das einzige Bewusste dieser drei ist die Seele. Der Geist wird von unserer Seele mit Inputs verpflegt. Ist der Geist jedoch anderer Meinung, leben wir oft nach unserem Geist und vernachlässigen unser Sein.

Mit dem Körper verhält es ähnlich. Unsere Körper sind alle Wunder, meistens jahrelang. Während dieser Zeit meldet er sich immer wieder mit einem Wehwehchen hier und da. Wir nehmen es nicht ernst bis uns der Leidensdruck zu sehr schwächt. 

 

Ist der Zeitpunkt da, wo wir hinschauen, begreifen wir: Wir Menschen brauchen eine Sinnhaftigkeit in unserem Leben, vor allem in der 2. Lebenshälfte. Denn zu dieser Zeit denken wir das Leben zu kennen und vieles wiederholt sich. Und irgendwie fühlt sich das Leben nicht mehr so erfüllend an wie auch schon.

Jemand antwortete mir mal auf die Frage «Bist du glücklich?» mit «Ja, aber es hat noch Potenzial nach oben...» In meiner Welt heisst das: «Ich bin dankbar für alles was ich habe, in mir drinnen ist aber noch Platz für ein schönes Gefühl...». …Ayurveda kann das.

Massagen

Die Massagen sind mit warmem mediziniertem Öl. Die Techniken sind entspannend oder anregend. Wir arbeiten mit den Energiebahnen, den Marmapunkten (Stellen in den Energiebahnen) und vielen Ausstreichungen. So fliesst nach einer Massage die Energie harmonischer durch deinen Körper und schenkt dir ein herrliches Gefühl.

Ernährung

Je nach Energien, die in deinem Körper vorherrschen ist es gut für dich süss, sauer und salzig zu essen. Klingt einfach? Ist es auch. Es ist anders als wir gewöhnt sind und gleichzeitig schenkt es uns mehr Energie. Ich persönlich liebe am ayurvedischen Essen die Leichtigkeit nach dem Essen und die Vielfalt der Geschmäcker.

Psychologie

Deine Seele ist unverletzbar. In der Hülle um die Seele werden all deine Erfahrungen gespeichert. Stell dir vor, die Seele ist das Fruchtfleisch einer Orange, die Schale zeigt mit ihren Unebenheiten all deine Erfahrungen. Werde zum Beobachter deiner Selbst und du verstehst diese Prägungen. Gleichzeitig wirst du wertefreier, schulst deine übergeordnete Intelligenz und wählst bewusster deine Entscheidungen. Denn: Der Geist ist die Einheit, die aus Gedanken erschaffen wurde, die durch ihn geschaffen wurden.

Pranayama, Yoga

Yoga kennen alle. Pranayama ist das Atmen. Mit einfachen Techniken können wir unsere linke und rechte Gehirnhälften verbinden, wir können uns runterkühlen, entspannen oder Power geben. Zusammen mit dem Yoga wird Pranayama eingesetzt, um uns mit dem Körper gezielt zu verbinden und so gewünschte Wirkungen zu erlangen.

Ayurvedische Begleitung & Kombination Facereading

Mit all diesem Wissen finden wir Wege deine Resilienz zu stärken und Praktiken für deine Transformation zu definieren. Massgeschneiderte Inputs und Verhaltensänderungen werden dein Leben leichter leben lassen. Wir ändern nur das, was du Lust hast und das Tempo bestimmst du. Wichtig ist, dass du deine Wahrheit lebst – bewusst.

Das Wissen von Facereading macht alles noch viel schöner. Denn in deinem Gesicht kann ich deine Widersprüche, Talente und Eigenschaften erkennen. Für dich ist es genau so wertvoll. Denn wenn du deine Persönlichkeit kennst, stärkt das deinen Selbstwert und schenkt dir Selbstvertrauen und Selbstliebe. Du begegnest dir und anderen toleranter. Mehr über Facereading findest du hier: > Facereading

Ayurvedische Massagen, Oel-Massagen, Detox-Massagen
Ayurvedisch Kochen, Ernaehrung, gesund mit vielen Gewuerzen
Coaching mit ayurvedischer Psychologie, Begleitung in Wachstum, werde Schoepfer deines Lebens
Pranayama, Meditation, Qi-Fluss, innere Ruhe, Wachstum
bottom of page